Vom Zauber der Gitarre


Katharina und Prof. Klaus Hempel spielen Meisterwerke für zwei Gitarren
Katharina Hempel, Gitarristin und Musiklehrerin
Unterricht in Paris, Studium in Hamburg

Prof. Klaus Hempel, Gitarrist und Hochschullehrer
Studium in Paris und Frankfurt

Meisterwerke der Renaissance, des Barock,
der ersten goldenen Zeiten der Gitarre - der Klassik
der zweiten goldenen Zeit der Gitarre - der Romantik
und des Übergangs in die Moderne, neue Musik
und Musik in der Stilistik des Jazz und der Pop-Musik
Die Hempels sind virtuos, witzig
und stilsicher zugleich:
da tanzt der Pfau,
da scheint die Abendsonne Andalusiens
und rocken können sie auch.
Gefühlte Zeit: viel zu kurz!

Christoph Schmitz (Magdeburg)

Die Gitarre
bringt die Träume zum Weinen.
Das Schluchzen der verlorenen Seelen
entweicht aus ihrem runden Munde.
Sie webt wie die Tarantel
sich einen großen Stern,
um Seufzer zu erjagen, die auf der Schwärze treiben
in ihrer Holzisterne.

Federico Garcia Lorca